Ralf

Vom Ankurbeln bis zum autonomen Fahren – 18. Verkehrssicherheitstag auf dem Sachsenring in Hohenstein-Ernsthal

Auch in diesem Jahr bot sich wieder die Möglichkeit Mobilität in all seiner Vielfalt zu erleben. Der 18. Verkehrssicherheitstag am 20. August 2016 auf dem Sachsenring stand dabei ganz im Zeichen der Entwicklung des Individualverkehrs. Neben der Oldtimer-Rallye „Sachsen Classic“  werden neuste Fahrerassistenzsysteme und eine große Auswahl an Elektrofahrzeugen zur Erprobung bereit stehen.  Wie bereits in den Vorjahren sorgten die Ladelösungen der EA Systems Dresden GmbH dafür, dass es den Stromern an nichts fehlte.

Twizy und EA systems