djaehnel

Green City/ SimulationX – Planungstool

Die Planung, Optimierung oder Bewertung von Quartiers- und Gebäudeenergiesystemen setzt exakte Werte und Berechnungen voraus.
Green City/ SimulationX ist ein handliches Planungswerkzeug, das Ihnen dabei hilft schnell und präzise zu verlässlichen Lösungen zu kommen. Die Modellbibliotheken bilden sämtliche Komponenten moderner Energieversorgungssysteme ab. Neben Gebäude- und Anlagenmodellen, Nutzungs- und Regelungsverhalten sind Speicheranlagen jeder Art sowie Ladeinfrastrukturen und E-Fahrzeugflotten integraler Bestandteil von Green City/ SimulationX. Für Forschungs- und Pilotvorhaben lassen sich mit Green City/ SimulationX eigene Modelle generieren und in Systeme einbinden.

Energetische Quartiersplanung schnell, exakt und finanziell darstellbar - Green City
Energetische Quartiersplanung schnell, exakt und finanziell darstellbar – Green City
Green_City_Screenshot
Green City Arbeitsumgebung – dynamisch, schnell und einfach zu bedienen

Green City selbst nutzen

  • Modellieren Sie Ihr gewünschtes Energiesystem mit den Green City Systemkomponenten.
  • Fügen Sie relevante Messdaten über den persönlichen Energiebedarf und das Nutzerverhalten ein.
  • Vergleichen und überprüfen Sie ihre Modelparameter mittels Messwerten und Statistiken.
  • Kalkulieren Sie ihren Gesamtenergiebedarf und die Energieeinsparungen, die Sie durch die Verwendung erneuerbarer Energien und intelligenter Systemkonfigurationen erreichen können.
  • Verbinden Sie Ihre eigenen Controller-Anwendungen mit den Open-Standard Modelica ®-Schnittstellen unserer Green City Komponenten. Sie können unser System sowohl für SiL (Software-in-the-loop), als auch für HiL (Hardware-in-the-loop) Prüfgänge nutzen.

Mit Green City einfach und präzise…

  • …Versorgungssicherheit garantieren
  • …Betriebskosten vs. Investitionskosten vergleichen
  • …Regenerative Potentiale nutzen
  • …Energiespeichereinheiten integrieren
  • …Nutzerverhalten simulieren
  • …Anlagen optimal steuern
  • …Ladeinfrastrukturen und Flotten planen und einbinden
  • …Kälteversorgung von Rechenzentren optimieren
  • ….Passivhausstandards einhalten
  • …Fördermöglichkeiten ausschöpfen
  • …Bauvorschriften beachten

Kostenlose Testlizenzen für Green City sind kein Problem – kontaktieren Sie uns!